Entenbrustfilets mit Orangensoße

//Entenbrustfilets mit Orangensoße

Entenbrustfilets mit Orangensoße

4 Entenbrustfilets,1Glas Rotwein,1 Orange,1 Lorbeerblatt, 400ml Orangensaft,1 kl.Glas Zucker,roter Balsamicoessig

Zubereitung

Marinade aus Rotwein,Saft und Schale einer Orange, Salz,Pfeffer und Lorbeerblatt zubereiten. Die Haut der Entenfilets kreuzweise einschneiden und in der Marinade einige Stunden legen. Die Entenbrustfilets scharf anbraten und weitere 10-15 Minuten im Backofen bei 160 Grad weiter garen. 400ml Orangensaft in einen Topf auf die Hälfte reduzieren.1 kl.Glas Zucker in der Pfanne hellbraun Karamellisieren,mit der Marinade ablöschen, den reduzierten Orangensaft und den Bratensatz hinzufügen,aufkochen mit Balsamicoessig abschmecken.

2019-02-28T11:49:25+00:00