Kaninchenkeulen mit Senf und Estragon

//Kaninchenkeulen mit Senf und Estragon

Kaninchenkeulen mit Senf und Estragon

4 Kaninchenkeulen,2 Schalotten,2 Knoblauchzehen,Olivenöl, 2 EL Senf,200ml Weißwein,250ml Hühnerbrühe,4 EL Senf, 1 Bund Estragon,100ml Sahne,Salz und Pfeffer

Zubereitung

Kaninchenkeulen pfeffern und salzen und in Olivenöl anbraten, wieder herausnehmen und mit Senf bestreichen.Schalotten und Knoblauch zerkleinern, in den Bratensatz andünsten und mit dem Wein ablöschen. Die Kaninchenkeulen mit der Hühnerbrühe in den Fond geben und 1,5 Std. weich schmoren. Das Fleisch nach der Garzeit herausnehmen Senf,Sahne und Estragon in den Bratenfond geben und verfeinern.

Guten Appetit!

2019-02-28T11:49:43+00:00